Sommerferien 2010 in den Philippinen

Ganze 4 Wochen verbrachten wir in den Philippinen. Vom 3. Juli - 1. August 2010. Hier die Bilder. Der Höhepunkt war natürlich die Geburt des 2. Kind von Angelita. Angie ist nun zum 3. Mal Grossmutter. Kazel sah am 18. Juli 2010 das Licht der Welt. Beiden geht es gut.

Dieses mal ging ich auf Entdeckungsreise. Camiguin sollte es sein. Nord Mindanao, Und es war toll. Wirklich ein schöner Ort. Kleine Insel, schöne Strände und viel zu sehen. Berge und Wasserfälle. 63 Km und man ist um die Insel. Auch war ich wieder auf Mindoro bei Michi mit Marco im Apo Reef Club. Das Wetter war ok. Die Wellen aber zu hoch un aufs Apo Reef zu raus zu fahren. Mit einem Trip in die Berge verbrachten wir so die Zeit. Hier die Bilder. Dann ging es auf einem Höllentrip rund um Mindoro der Küste entlang gegen Süden und dann rüber an die Ostküste hinauf nach Puerto Galera. Super Scenery.